Ein Jahr Marine-Siegelringe

06.06.2015 00:55
Moin moin, geschätzte Kameraden, Interessierte und Freunde des "Steels"!
 
Vor ziemlich genau einem Jahr lebte die Idee auf, die seegehenden Einheiten der Deutschen Marine, ihre einsatzerprobten Soldaten und die damit einhergehenden Geschichten und Erinnerungen ehrenvoll zu symbolisieren. Das Symbol sollte die Kameradschaft unter den Soldaten auch ohne erkennbare Uniform stärken und gleichzeitig der Erinnerung an harte aber auch schöne Zeiten dienen.
Ein Siegelring schien perfekt für dieses Projekt:
 
- Er ist dezent und fällt trotzdem auf.
- Er passt zur Uniform (z.B. 1. Geige) als auch zum lockeren Hemd und Jeans.
- Aus massivem Edelstahl ist er fast unverwüstlich.
- Er ist für alle da, da selbst Allergiker Edelstahl vertragen.
 
Ein Siegelring also, der alle ehrenhaften Attribute eines Soldaten vereint und würdig präsentiert: Bescheidenheit, Stilechtheit und Stärke!
Er lässt die untrennbare Verbindung zwischen Einheit und Soldat nach außen für jedermann erkennen, ohne zu dick aufzutragen.
 
Der Name des Siegelring-Projektes? "HARD as You"!
 
Im November 2014 war dann der erste Prototyp (F208) gefertigt.
Bei seiner Vorstellung gegenüber einer knapp 20-köpfigen Delegation ausgewählter Veteranen der Fregatte Niedersachsen F208, erntete der Siegelring aus massivem Edelstahl Respekt und Anerkennung.
Seitdem wurden die gefragten Marine-Siegelringe für die Fregatten Bremen F207, Niedersachsen F208, Rheinland-Pfalz F209 und Emden F210 hergestellt. Auch für das Minenjagdboot Passau M1096 gibt es einen Siegelring aus Edelstahl. Der Siegelring für die Fregatte Köln F211 ist in Produktion und für das legendäre Segelschulschiff Gorch Fock A60 wird aktuell ein Siegelring entworfen.
 
Trotzdem seit der Entstehung einer Idee bis zum heutigen Tag viel geschehen ist und umgesetzt wurde, sind noch lange nicht alle Einheiten verfügbar. Es gibt für den Siegelringe-Hersteller noch viel zu tun und viel zu lernen.
Unterstützt den Siegelringe-Hersteller dabei, es besser zu machen:
 
1. Teilt über das Kontaktformular mit dem Betreff "Lob und Verweis" euer Feedback, eure positive als auch negative Kritik mit. Was ist eurer Meinung nach verbesserungswürdig oder was gefällt euch besonders gut an den Siegelringen und/oder dem Service?
2. Postet eure Bilder von euch und eurem Siegelring unter www.facebook.com/hardasyou!
3. Bewertet euren Siegelring auf der jeweiligen Seite unter www.Siegelringe-Hersteller.de!
4. Erzählt im Freundes- und Kameradenkreis vom Siegelringe-Hersteller!
 
Wenn ihr zufrieden mit dem Service und den Siegelringen wart, helft mit, anderen Kameraden und Freunden eine Freude zu bereiten.
Helft mit, unseren Soldaten ein Stück der Ehre und Anerkennung zu Teil kommen zu lassen, die sie verdient haben.
Helft mit, dem Geist der Kameradschaft ein Symbol zu geben!
Helft mit, die Kameradschaft zu stärken!
 
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel! Ahoi!
 
Euer Siegelringe-Hersteller!

Kommentar eingeben

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Akzeptieren